Kontakt:

E-Mail: folgt

Über mich:

Mein Name ist Leha und komme aus Oberickelsheim. Ich bin seit September 2020 in der ELJ Oberickelsheim.
Zurzeit bin ich im 2. Ausbildungsjahr als Kauffrau für Büromanagement.

Position im LaVo:

BV-Vertreterin Mittelfranken

Was bedeutet ELJ für dich/Was mag ich an der ELJ?

Für mich bedeutet die ELJ ein großes Gemeinschaftsgefühl zu kriegen. Gleichzeitig lernt man über die Landjugend viele neue Leute kennen. Es gibt so viele gemeinsame Themen und Interessen, die mich mit den anderen Mitgliedern der Landjugend verbinden. Was ich mag ist das aus der kurzen Zeit Freundschaften entstanden sind, es hat mich stärker gemacht. Das ist ein Gefühl, das mich in die Zukunft begleiten wird.

Das Schönste, das ich bei der ELJ erlebt habe

Das Schönste, das ich bei der ELJ erlebt habe, sind die vielen Aktivitäten die wir zusammen in der Gruppe gestartet haben.

Was ist mir für die Arbeit im und mit dem Landesvorstand wichtig?

  • Der Zusammenhalt in der Gruppe (Das jeder in der Gruppe sich unterstützt)
  • Neue Erfahrungen sammeln
  • Das jeder gleichbehandelt wird und seine eigene Meinung offen aussprechen kann.