Weniger granteln – mehr füreinander tun

Heute: Birgit, ELJ-Jugendbildungsreferentin – Mittelfranken

Mutmacher „Stockbrot“?!?

Ich mag den Herbst! Wenn die Nächte länger werden, es draußen kälter und drinnen gemütlicher wird, goldene Blätter. Mit meiner Familie haben wir letzte Woche ein Lagerfeuer gemacht und Stockbrot gegrillt. Knisternde Flammen, lecker Essen und einfach eine schöne Zeit. Auch mal eine Idee für euch?

Ich wünsche euch auf jeden Fall ein Feuer in der Corona Zeit!

Stockbrot-Rezept

Für 8 Stockbrote:

400g      Mehl

1 Pck.    Trockenhefe

1 TL       Salz

½ TL      Zucker

3 EL       Olivenöl

230 ml lauwarmes Wasser

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und 30 Minuten ruhen lassen. 20cm lange Teigstränge auf einen Holzstock wickeln und wieder 15 Minuten gehen lassen. Über der heißen Glut eines Lagerfeuers vorsichtig von allen Seiten goldbraun backen.

Jetzt: Schickst Du Deinen Mutmacher

Was bringt Dich zum brennen in dieser Zeit? Was macht Dir Mut?

Sei auch Du ein #MUTmacher

Berichte uns.

… ganz einfach an Juergen.Kricke@elj.de

Alle Infos dazu findest Du hier: weniger granteln – mehr füreinander tun

Täglich: Um 8:00 Uhr gibt es unseren #MUTmacher

Unsere Infos findest Du auch hier.

Einfach für Dich da in diesen Zeiten

Deine Landesvorsitzenden Sabine Groß und Michael Mößler

Deine Bezirksreferent_innen

Dein Landesstellen-Team