Liebe Kinder, liebe Eltern,

die Inzidenzen sinken, vieles ist wieder möglich. Deshalb haben auch wir uns spontan entschieden unser beliebtes Zeltlager kurzfristig und in verkürzter Form (31.07. – 04.08.2021) noch zu organisieren.

Unter dem Motto „Südkorea – Tokio – Selb; das olympische Feuer ist entfacht!“ möchten wir den Kindern dieses Jahr eine sportliche und actionreiche Freizeit bieten.

Der Zeltplatz am Wartberg bei Selb bietet beste Voraussetzungen für unser Zeltlager. Im dazugehörigen Jugendhaus befinden sich sanitäre Anlagen und Räume zum Aufenthalt bei schlechtem Wetter. Die große Anzahl von erfahrenen Betreuerinnen und Betreuern, sowie die Einteilung in Zeltgemeinschaften („Families“) werden dazu beitragen, dass die Tage im Zeltlager ein unvergessliches Erlebnis werden.

Für die alten „Zeltlager-Hasen“:

Vieles bleibt wie gewohnt, manches ist dieses Jahr anders.

Anders ist dieses Jahr nämlich:

        • Ihr müsst eure Zelte bitte selbst mitbringen,
        • Bei Anreise brauchen wir einen schriftlichen und gültigen negativen Testnachweis (PCR- oder POC-Antigentest) von euch,
        • Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften, die auch in unserem und dem Zeltplatzeigenen Hygienekonzept verankert sind (aber die sind mittlerweile ja jedem auch bestens bekannt). Das Hygienekonzept der ELJ findet ihr hier. Unseres wird auf diesem aufbauen.

Wir freuen uns schon auf eine wunderschöne Zeit mit euch!

Viele Grüße und bis dahin

euer Zeltlager-Team

Hier geht’s zur Anmeldung