Der ELJ Kreisverband Ansbach ist mit dem Projekt „Digitale Stadtführung zu Orten des Nationalsozialismus“ für die Publikumswertung des Deutschen Engagementpreises nominiert worden. Bis 22. Oktober könnt Ihr Eure Stimme abgeben.

Im Frühjahr 2018 war das Projekt bereits mit dem Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt ausgezeichnet worden.

„Auszeichnung für eine bessere Gesellschaft“ – klicke hier zu weiteren Informationen