Die Evangelischen Landjugend (ELJ) sucht möglichst zum 01.03.2020 eine/n

Referent_in für Jugendbildung

für die Region Oberfranken (West) und Unterfranken

mit einem Stellenumfang von zunächst 30 Wochenstunden, befristet bis 31. Januar 2023.

Ihre Herausforderungen als Referent_in für Jugendbildung

  • Sie begleiten das Engagement junger Menschen in Landjugendgruppen zwischen den Haßbergen und dem Frankenwald.
  • Sie entwickeln Formate für Partizipation und Vernetzung in Dorf und Region.
  • Sie verbinden die Ressourcen von Jugendverband, Kirche und ländlicher Entwicklung.

 Ihr Profil:

  • Ihr Studium befähigt Sie, mit jungen Menschen Bildungsprozesse zu gestalten.
  • Sie arbeiten mobil, eigenständig, selbstreflektiert und kommunikativ.
  • Sie sind Mitglied einer christlichen Kirche (ACK) und im Besitz eines Führerscheins Klasse B.

Die Evangelische Landjugend…

  • Wir sind ein starkes Netzwerk für junge Menschen in ländlichen Räumen.
  • Wir organisieren Partizipation und Jugendkultur in 180 bayerischen Dörfern.
  • Wir verbinden Spaß und Gemeinschaft mit Engagement in Kirche und Gesellschaft.

…in 11 Minuten

Rechtsträger ist der Verein der Evang.-Luth. Bildungszentren im ländlichen Raum in Bayern e. V. Sie erhalten alle Leistungen eines großen kirchlichen Arbeitgebers gem. DiVO (TVL). Sie sind eingebunden in ein motiviertes und innovatives Team aus haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden. Home-Office ist möglich.

Ihre Fragen beantwortet gerne:

Manfred Walter, ELJ-Landessekretär, manfred.walter@elj.de,  09143 604 28

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail oder Post bis 15. Januar 2020:

Evang. Landjugend in Bayern * Landjugendpfarrer Gerhard Schleier
Stadtparkstr. 8 * 91788 Pappenheim * buero.landjugendpfarrer@elj.de

Hier können Sie die Stellenausschreibung als PDF-Dokument herunterladen.