Am Freitag, den 05. April 2019 wurde das Jugendheim Wildenreuth zur Bühne. Die Pfarrersband gab ein Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins ELAN.

(Bad Alexandersbad/Wildenreuth) – Zum Benefizkonzert mit den Church-Pistols ludt der Förderverein ELAN zur Unterstützung der Evangelischen Landjugend (ELJ) ein und zahlreiche Gäste kamen. Das Jugendheim Wildenreuth wurde mit freundliche Genehmigung von Pfarrer Sauer und tatkräftiger Unterstützung der ELJ Wildenreuth-Krummennaab und der ELJ-Bezirksvorstand Oberfranken-Oberpfalz zur Bühne.

Fünf gestandene evangelische Pfarrer, alle in Amt und Würden, machten zusammen Musik. Darunter der regional bekannte Peter Pauckstadt-Kündler am Schlagzeug und am Bass gab sich Landjugendpfarrer Gerhard Schleier die Ehre. Sie ließen es mal laut, mal leise angehen, mal flott, mal langsam. Sie spielten altbekannte Songs und machten ihr eigenes Ding daraus. Sie nennen es „Faltenrock“: Die Songs haben schon ein paar Falten, die Amtskleidung (Talar) der Herren hat Falten – und sie selbst sind auch nicht mehr die Jüngsten. Doch sie rockten und steckten mit ELAN an.

Rocken für die ELJ

www.church-pistols.de

Der Erlös ging an den ELAN, der als Förderverein die ELJ unterstützt: er fördert Personalstellen, setzt sich aktiv für die Öffentlichkeitsarbeit der ELJ ein und unterstützt den Jugendverband bei Aktionen und Projekten. Von der ELJ profitieren die Jugendlichen und die ganze Region – auch durch die Begleitung der Bezirksreferenten.