Kürbiscremesuppe mit Schwarzbrotwürfeln

Das brauchst du dazu:

  • 300 g Hokkaidokürbis (optional geschält)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • Butter
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Wasser
  • 100ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Zucker und Chili
  • Stärke zum abbinden
  • Schwarzbrot

Und so einfach geht’s:

  1. den Kürbis in Würfel schneiden
  2. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch fein würfeln und in Butter andünsten
  3. den Kürbis hinzugeben und ebenfalls etwas mit andünsten
  4. mit Gemüsebrühe und Wasser aufgießen und ca. 15 min köcheln lassen bis der Kürbis weich ist
  5. den Weißwein hinzugeben
  6. die Suppe pürieren
  7. mit Salz, Pfeffer, Zucker und Chili abschmecken
  8. nach Bedarf Suppe mit Stärke abbinden
  9. das Schwarzbrot in Würfel schneiden und in Butter anbraten