Eine Spende von 250 Euro übergab der Barista und Kaffeeröstmeister Stefan Gögelein an den Förderverein ELAN e.V. der Evangelischen Landjugend. Der Inhaber der Gusto Kaffeemanufaktur & Spezialitäten im Herzen Rothenburgs möchte damit die Arbeit der Landjugend in der Region finanziell fördern. Landjugendpfarrer Gerhard Schleier dankte dem Rothenburger Kaffeeexperten und ehemaligen ELJ-Landesvorsitzenden. Laut Schleier zeigt die Unterstützung „wieder einmal, mit welch großem Engagement sich Gögelein für die Landjugend und seine Mitmenschen einsetzt.“ Das Geld stammt aus dem Verkauf erlesener Kaffeemischungen, die mit einem Preisaufschlag für den ELAN versehen waren.