Schneller als erwartet ging die Neuwahl des ELJ Kreisverbandes Gunzenhausen- Heidenheim über die Bühne. Die Mehrheit der Vorstandsmitglieder stellte sich zur Wiederwahl und wurde erneut gewählt. Zu den Vorsitzenden ernannten die Mitglieder Maria Klungler und Johannes Scharfenberger, beide aus der ELJ Stetten. Simon Beißer aus Sammenheim-Sausenhofen und Nadine Ballenberger aus der ELJ Dittenheim übernehmen die Posten der Stellvertreter. Die Finanzgeschäfte liegen die nächsten 2 Jahre in den Händen von Stefan Schmoll aus Pfofeld. Lukas Gerhäuser aus Wachstein wurde als Schriftführer in seinem Amt bestätigt. Erweitert wurde die Vorstandschaft durch vier Beisitzer. Neu im Team sind Jonas Gebert aus der Ortsgruppe Sammenheim-Sausenhofen, Lena Eisen aus Westheim und die beiden Frauen aus Wachstein, Lena Gerhäuser und Annika Lastinger. Auf das gesamte Team warten wichtige Aufgaben. Das 60-jährige Jubiläum am 11.05.2019 gilt es die nächsten Monate vorzubereiten. Der 1. Vorsitzenden Maria Klungler wird bei dem Gedanken daran nicht bang, „wir haben alles bis jetzt mit viel Spaß und guten Zusammenhalt gemeistert, das Jubiläum stellt da keine Ausnahme da“, sagte sie.