Der Landesvorstand der Evangelischen Landjugend hat am 13. März 2020 beschlossen, die 116. Landesversammlung vom 27. bis 29. März im EBZ Pappenheim nicht stattfinden zu lassen. Weiterhin werden alle Veranstaltungen der Landesebene mindestens bis zum 19. April 2020 abgesagt. 

Damit kommen wir einer Empfehlung des Bayerischen Jugendrings nach. Das höchste Gremium der Jugendarbeit in Bayern, empfiehlt auf nicht notwendige Veranstaltungen zu verzichten. Für weitere Informationen und aktuelle Empfehlungen zur Risikovermeidung und Hygienemaßnahmen schaut auf die Corona-Sonderseite des BJR.

Um die Ausbreitung des Virus möglichst lang zu verzögern, ist Solidarität von uns allen gefragt. Wir bitten euch um Verständnis für diese Ausnahmesituation und wünschen euch vor allem Gesundheit.