Traditionell lädt der Kreisverband Weißenburg am Karfreitag zu einem Filmabend ein, der zum Nachdenken anregen soll.
Aus drei Filmangeboten dürfen sich die TeilnehmerInnen für einen Film entscheiden. Dieses Jahr wurde der Film „BlackKlansMan“ gewählt.
Ein tiefgründiger aber auch witziger Film, der die Absurditäten im rassistischen Weltbild des Ku-Klux-Klan aufzeigt.
Die DVD´s der drei angebotenen Filme wurden im Anschluß durch den Ehrengast, Landjugendpfarrer Ben Herzog, verlost.
Nach dem Film sorgte Vertrauenspfarrer, Christof Meißner aus Langenaltheim, mit einer Andacht für die Abrundung des Abends.