Ein Dauerbrenner der Evangelischen Landjugend ist das sogenannte „Kreis-Quiz“, bei dem der Kreisvorstand seine Ortsgruppen zum „ELJ-Intelligenztest“ bittet. Im Kreisverband Nördlingen nahmen dieses Jahr an dem Landjugend-Klassiker acht Teams aus Großsorheim, Ehringen, Heuberg, Wechingen, Balgheim und Oettingen teil.

Mit viel Spaß und guter Laune zerbrachen sich die Jugendlichen im vollbesetzten Gemeindesaal in Löpsingen die Köpfe über knifflige Fragen aus Bereichen wie Geschichte, Erdkunde, Technik, Sport und Musik. Am Ende holte sich das Gäste-Team der Evangelischen Jugend Oettingen den Titel „schlauste Jugendgruppe“. Die Kreisvorsitzenden Katharina Schmidt und Jan Kappel überreichten den Siegern die Preise und bedankten sich bei den Teilnehmern fürs engagierte Mitmachen.