Pop-Balladen und alte englische Liebesgesänge für die ELJ: Die Viererformation Pap Canto warf sich mächtig ins Zeug und gab ein Benefizkonzert in der Dettenheimer Kirche. Über hundert Fans waren der Einladung des ELJ-Fördervereins ELAN gefolgt und spendeten knapp 400 €. Dieser Erlös wird der Förderverein ELAN zur Unterstützung der Landjugendarbeit in den Bezirken nutzen. Wem an dem lauen Septemberabend mit Pap Canto warm ums Herz wurde, konnte sich in der Pause bei kühlen Getränken erfrischen. Die neu gegründete ELJ-Ortsgruppe Dettenheim bewirtete die Musikbegeisterten aufs Feinste mit kühlen Getränken.