Ein entspanntes Hüttenwochenende des ELJ-Bezirksverbands Schwaben erlebten die 16 Teilnehmer aus den Kreisverbänden Nördlingen und Memmingen.

Eine ausgedehnte Wanderung von Oberstaufen über den Hündlekopf durch idyllisch abgeschiedene Alp-Täler und über hügelige Höhen bildete den Hauptprogrammpunkt. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die wanderwütigen Schwaben den herrlichen Ausblick in die Allgäuer Berge.

Spektakulärer Höhepunkt war der Abstieg zu den Buchenegger Wasserfällen, die so manchen zu einem eiskalten Fußbad verleiteten. Ein gemütlicher Grillabend am Lagerfeuer bildete den Ausklang des erlebnisreichen Tages. Nach einem leckeren Brunch war das Wochenende für die meisten auch schon vorüber. Nur ein kleiner Trupp Unentwegter ließ es sich nicht nehmen, im Vorbeifahren noch schnell den Gipfel des Grünten „zu machen“.