Der Landesvorstand ist das ehrenamtliche Leitungsorgan der ELJ. Die Delegierten der Landesversammlung wählen auf zwei Jahre

  • zwei Vorsitzende (m/w)
  • zwei stellvertretende Vorsitzende (m/w)
  • vier Vertreter von Bezirksverbänden (Mfr./Ofr.-Opf./Schwaben/Ufr.)
  • bis zu sechs weitere Beisitzer/innen
  • einen Vertrauenspfarrer

Der Landjugendpfarrer (mit Stimmrecht) und der Landessekretär (beratend) sind ebenfalls Mitglied des Landesvorstands.

Auf diesen Seiten stellen wir den aktuellen ELJ-Landesvorstand vor.

 

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone