Sparkassenbetriebswirt, Mitglied der Landessynode, Gunzenhausen

Ich bin gerne beim Förderverein der Evangelischen Landjugend, weil die Evangelische Landjugend die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den Bereichen Persönlichkeit, Organisation und Menschenführung fit macht und ihnen die Möglichkeit gibt, in der geschützten Gruppe Erfahrungen zu sammeln.

Sie werden befähigt, sich ehrenamtlich erfolgreich zu engagieren und öffentliche Ämter zu übernehmen. Beispiele gibt es landauf und landab zu Hauf.

Diese wichtigen Sozialkompetenzen für den erfolgreichen eigenen Weg sind unverzichtbar. Sie bleiben aber in der Schule außen vor.

Die Evangelische Landjugend in Bayern stellt den Kitt für die Gesellschaft her.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone