Endlich mal Hauptdarsteller…

Der Evangelischen Landjugend ist der ganze Mensch, mit all seinen Facetten wichtig. Man braucht keine besonderen Fähigkeiten, sondern nur die Bereitschaft mitzumachen. Die Jugendlichen selbst sind der Vereinszweck und nicht die Funktion, die sie erfüllen.

In mir steckt noch so viel mehr …

Weil die Angebote der ELJ so vielseitig sind, werden auch die verschiedensten Seiten ihrer Mitglieder angesprochen. Ein Angebot für Herz, Hirn und Hand. Jeder Jugendliche kann seine besonderen Begabungen einbringen. Man lernt voneinander, man lernt miteinander und entwickelt Neigungen und Talente, die man vorher nicht vermutet hätte.

Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein …

Gerade in einer Zeit, in der immer mehr Leistung zählt, ist es für Jugendliche wichtig, einen Ort zu haben an dem sie auftanken können, wo sie lernen sich selbst anzunehmen und neue Seiten an sich auszuprobieren.

 

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone