Satzung als Gebrauchsanweisung für Selbstorganisation

Die Konzeption evangelischer Landjugendarbeit findet ihren Niederschlag in der Satzung. Sie ist die Struktur, die jungen Menschen hilft, sich als Ortsgruppe zu organisieren. Alle anderen Ebenen des Verbandes (Kreis-, Bezirks- oder Landesverband) funktionieren nach dem gleichen Prinzip: Selbstorganisation.

Hier kann die Mustersatzung der ELJ für Ortsgruppen herunter geladen werden.

Die ELJ ist in jeder Ebene demokratisch aufgebaut. Die Leitung legitimiert sich durch Wahl aus der Gruppe, die Kassenführung ist nach dem Vereinsrecht geregelt und kontrolliert. Wer sich in der ELJ engagiert, lernt auf diese Weise Verantwortung zu übernehmen, demokratische Regeln zu achten und eine Gemeinschaft zu organisieren, in der man mit Spaß etwas auf die Beine stellen kann.

ELJ: regional – überregional – bayernweit

22 Kreis-, vier Bezirksverbände und der Landesverband mit seinen fünf Arbeitskreisen bieten ein ideales Angebotsmilieu für ländliche Jugendarbeit. Sie vernetzen die Arbeit der Ortsgruppen, veranstalten Aktionen und Projekte und unterstützen die Verantwortlichen vor Ort mit Rat und Tat. Auch diese Arbeit wird ehrenamtlich getragen. Überall bietet die ELJ Möglichkeiten zum ehrenamtlichen Engagement und zur Auseinandersetzung mit interessanten Themen, Methoden und Arbeitsweisen.

Hauptberufliche Bezirksreferentinnen und -referenten unterstützen die Arbeit vor Ort. Sie geben Impulse in Ortsgruppen und begleiten die Kreis- und Bezirksverbände. Im Prinzip der Selbstorganisation haben sie die Rolle eines Coachs. Sie moderieren, schulen Ehrenamtliche oder geben fachlichen Rat. Sie sind der verlässliche Partner in einem hoch dynamischen Arbeitsfeld.

ELJ bietet Raum für Entwicklung

„Jeder junge Mensch hat das Recht auf die Förderung seiner Entwicklung zu einer eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.“ heißt es in § 1 des deutschen Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG/SGB VIII). Evangelische Landjugendarbeit bietet den Raum für diese Entwicklung, getragen von christlichen Werten, organisiert in einer bewährten Struktur, begeistert von über 1.200 Verantwortlichen vor Ort und begleitet von einem Team aus kompetenten Jugendreferenten.

 

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone