Weitere Informationen findest Du hier: Geh wählen!

Was ist Demokratie?

Demokratie ist Deine Chance zur Beteiligung und zur Mitbestimmung. Eine erste Definition liefert Google (Screenshot 12.09.2017): und eine weitere auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung: hier.

Was sind unsere biblischen Grundlagen?

Hier findest Du ein paar ausgewählte Bibelstellen. Gehe auf demokratische Entdeckungsreise in der Bibel.

Warum ist Demokratie Christenpflicht?

… weil Sie die Möglichkeit der Beteiligung ALLER bietet.

„Dietrich Bonhoeffer hat Jesus Christus als den Menschen für Andere und die Kirche als Kirche für Andere beschrieben. Kirche für Andere sind wir, wenn wir uns einmischen und dem Rad der fremdenfeindlichen Menschenverachtung mit Zivilcourage in die Speichen fallen. Kirche für Andere sind wir, wenn wir den gewalttätigen Fremdenhass als das sichtbar machen, was er ist: Barbarei. Kirche für Andere sind wir, wenn wir den Mut haben, uns aus unserer gedankenlosen Dickfelligkeit herauszubequemen und dem Ungeist landläufiger Vorurteile gegenüber dem Fremden die Stirn zu bieten. Dickfelligkeit, Blindheit und fehlende
Entschlusskraft, den eigenen Verstand menschenfreundlich zu gebrauchen, sind die natürlichen Feinde nicht nur einer zivilisierten humanen Gesellschaft, sondern auch einer Kirche für Andere. Wir können uns nur dann zu Recht als christliches Abendland bezeichnen, wenn wir uns im Geist Jesu Christi, des Menschen für Andere, radikal einmischen, reden und handeln.“

Dr. Annekathrin Preidel, Präsidentin der Landessynode

(ELKB – Handlungskonzept: Ja zu Gottes gelebter Menschenfreundlichkeit. Nein zum Rechtsextremismus. O.J. S. 27)

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone