AME steht für Alternativen Miteinander Entwickeln und ist der entwicklungspolitische Arbeitskreis der Evangelischen Landjugend. Der Arbeitskreis möchte Verständnis schaffen für die Anliegen der Menschen in den Ländern des Südens. Seit vielen Jahren pflegt der AME Projektpartnerschaften mit kirchlichen Organisationen in Brasilien:

Projektpartner CAPA: Die kirchliche Beratungsorganisation CAPA, das „Zentrum zur Unterstützung der Kleinbauern“ liegt im Bundesstaat Paraná im Süden des Landes. Die Landwirtschaftsexperten der CAPA beraten die dortigen Kleinerzeuger, beispielsweise im ökologischen Anbau von Obst und Gemüse. Durch Anbau und Verkauf nachhaltig erzeugter Lebensmittel wird die Existenz von Kleinbauern gesichert. Auch soll eine Eigenständigkeit der Kleinbauern bewahrt werden, da eine Abhängigkeit von Konzernen der falsche Weg wäre.

Projektpartner Creche Cantinho Amigo: In einem Armenviertel am Rande der Millionenstadt Belo Horizonte befindet sich die Kindertagesstätte „Creche Cantinho Amigo“. Das Umfeld der Kindertagesstätte ist geprägt von Armut, sozialen Spannungen und Gewalt. Ziel der Einrichtung ist es, ein Stück Normalität für 40 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren zu schaffen. Die Einrichtung legt Wert auf gesunde Ernährung und pädagogische Aktivitäten, um die Fähigkeiten der Kinder weiter zu entwickeln. Die Kindertagesstätte wird von einer kirchlichen Einrichtung getragen.

Mit den Partnern finden regelmäßige Begegnungen statt. Durch Erlöse der ELJ-Spendenaktion „Brot statt Böller“ werden die Partner solidarisch unterstützt.

Begegnungsreise 2014 in Brasilien: Während der Begegnungsreise zu den Projektpartnern der ELJ hat die Reisegruppe ein Tagebuch verfasst. Zum Herunterladen.

Aktionen und Angebote des AME

  • Gruppenabende zu entwicklungspolitischen Themen
  • brasilianischer Abend mit Bildern und landestypischem Essen oder Getränken
  • Unterstützung des Fairen Handels
  • Standaktionen z. B. zum bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg
  • regelmäßige Begegnungen mit den Projektpartnern, in Bayern oder Brasilien
  • jährliche Spendenaktion „Brot statt Böller“

AME-Flyer zum Herunterladen / Downloads

Der Arbeitskreis ist offen für alle Interessierten. Hier gibt es den aktuellen AME-Flyer als PDF zum Herunterladen.

15_03 Peter Schlee

INFORMATION


Peter Schlee

Tel. 09143 604 30 * peter.schlee@elj.de

 

 

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone