Es war wieder einiges geboten, beim Theaterabend der ELJ-Gruppen im Kreisverband Roth/Schwabach. Die Kreisvorstandschaft bietet ihren ELJ-Gruppen jedes Jahr am Ostermontag den Markgrafensaal in Schwabach als Bühne, um vor großem Publikum auftreten zu können. Dieses Mal nutzten die ELJ-Kammerstein mit einer Performance als „blue-man-group“, die ELJ-Roth mit einer gespielten Vorstandssitzung und die ELJ-Barthelmesaurach mit einem Einakter über eine „Kurpfuscher-Praxis“ die Gunst der Stunde.  Mitglieder der ELJ-Kammerstein umrahmten den Abend mit ihrer Band „Beats of Peace“. Inzwischen ist es auch schon Tradition, dass der ELAN den Theaterabend mit einer Verlosung bereichert.