15_11_ELJ_Satzung_10_Versicherung_IllustrationDie ELJ hat vorgesorgt, damit der Fall der Fälle nicht teuer werden muss. Für jedes gemeldete ELJ-Mitglied besteht im Rahmen der ELJ-Arbeit eine

  •  Haftpflichtversicherung
    zahlt bei Schäden die durch ELJ-Arbeit anderen entsteht.
  • Unfallversicherung
    bietet bei Personenschäden Versicherungsschutz im Rahmen der Berufsgenossenschaft.

Bitte wendet Euch im Schadensfall unverzüglich an Petra Bernreuther in der ELJ Landesstelle!

Zusätzlich könnt Ihr folgende Versicherungen günstig abschließen.

  • Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung
    für Autos und landwirtschaftliche Zugmaschinen:
    Damit bei Fahrten für die ELJ keiner auf Kosten sitzenbleibt. Diese Versicherung ist unbedingt notwendig, wenn Ihr landwirtschaftliche Fahrzeuge mit grünem KFZ-Kennzeichen für ELJ-Aktivitäten einsetzen wollt! (Hintergrund: Die mit dem grünen Kfz-Kennzeichen verbundene Zulassung ist für den landwirtschaftlichen Betrieb des Fahrzeugs zweckgebunden. Wird das Fahrzeug zu anderen Zwecken verwendet, können Versicherungsschutz und damit die Betriebserlaubnis erlöschen! Auch die mit dem grünen Kennzeichen verbundene Steuerfreiheit kann Probleme bereiten – bis hin zu strafrechtlichen Konsequenzen!)
  • Auslandskrankenversicherung
    Damit im Ausland medizinisch alles glatt geht.
  • Rechtschutzversicherung
    Damit ein Streit nicht teuer wird.
  • Zeltversicherung für ELJ-Feste
    Damit ihr bei Festen auch im Kleingedruckten sicher seid.

Ich bin gerne für Euch da!

In allen Versicherungsfragen könnt Ihr Euch an Petra Bernreuther in der ELJ Landesstelle wenden.

 

 

 

 

Petra Bernreuther: Telefon: 09143 / 604-15 * E-Mail: Petra.Bernreuther(at)elj.de

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone