Einrichtung/Änderung und Führung von Bankkonten

Bei der Eröffnung eines Kontos muss die Satzung vorgelegt werden. Bei Änderung der berechtigten Personen, z.B. nach Neuwahlen, muss das Wahlprotokoll und Kopien der Personalausweise von Vorstand und Kassier bei der Bank vorgelegt werden. Hieraus gehen die Personalien der neuen Vorsitzenden und des Kassiers hervor.

Kassenbuchführung

Alle Geschäftsvorfälle sind in einem Kassenbuch in der zeitlichen Reihenfolge auszuführen. Für jede Ausgabe oder Einnahme muss ein Beleg vorhanden sein, aus dem der Zahlungsgrund, der Betrag und der Beweis der erfolgten Zahlung ersichtlich wird. Die Belege sind gemäß den Kassenbucheinträgen zu numerieren und abzuheften. Die Kontoauszüge sind fortlaufend zu sammeln, zu überprüfen und nach Jahren getrennt aufzubewahren.

Erstellen eines Kassenberichts

Der Kassier erstellt für jedes Kalenderjahr einen Kassenbericht aus dem hervorgeht welche Einnahmen und Ausgaben im vorhergehenden Kalenderjahr entstanden sind. Gemeinnützige ELJ-Ortsverbände übernehmen die Summen des Kassenberichts in den Vordruck des Finanzamtes.

Rechnungsprüfer

Rechnungsprüfer haben die Aufgabe, die Einnahmen und Ausgaben des ELJ-Ortsverbandes für das vergangene Jahr anhand der Belege, Unterlagen und Kontoauszüge zu prüfen und die Endbeträge festzustellen. Das Ergebnis der Rechnungsprüfer ist bei der Vollversammlung bekannt zu geben. Bei Feststellung einer ordnungsgemäß geführten Kasse wird die ELJ-Vorstandschaft entlastet.

Allgemeine Informationen zur Gemeinnützigkeit und Steuerpflicht

Vereine unterliegen der Steuerpflicht. Sie müssen Umsatzsteuer und Körperschaftsteuer an das Finanzamt entrichten, wenn bestimmte Umsätze und Gewinne aus dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb vorliegen. Gemeinnützige ELJ-Gruppen haben einen höheren Freibetrag. Die Beantragung der Gemeinnützigkeit beim zuständigen Finanzamt wird von der Landesstelle empfohlen. Allerdings solltet ihr euch vorher unbedingt mit eurem/r Bezirksreferent/in in Verbindung setzen und euch beraten lassen.

VIDEO zur Kassenführung

Bei Fragen und Unklarheiten stehen euch wie immer die Landesstelle oder eurer Bezirksreferent/eure Bezirksreferentin gerne zur Verfügung.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone