Damit ihr als Jugendleiter nicht in den Verdacht des sexuellen Missbrauchs kommt, gibt es einen Verhaltenskodex der Evangelischen Jugend.

Interessiert ihr euch für die vielen Möglichkeiten der Prävention?

Dann wendet euch an Birgit Bruckner. Sie hat zum Beispiel Ideen für einen Gruppenabend.