Acht Teams konnte der Kreisvorsitzende Michael Hertle zum diesjährigen Kreisquiz im Evangelischen Gemeindehaus Wechingen begrüßen. Dabei rätselten und knobelten die teilnehmenden Jugendlichen zwei Stunden lang mit viel Spaß an kniffligen Fragen aus verschiedensten Bereichen um die Wette. Am Ende siegte die Newcomer-Gruppe der ELJ Dürrenzimmern, die allerdings Unterstützung durch Mitglieder des ELJ-Landesvorstands erhalten hatte. Platz zwei belegte die ELJ Lobsingen. Ein Team der ELJ-Volkratshofen aus dem Partner-Kreisverband Memmingen hatte die lange Anreise nicht gescheut und konnte den dritten Preis mit nach Hause nehmen. Die stellvertretende Kreisvorsitzende Madlen Koffler überreichte den Siegern die Preise und bedankte sich bei den Hausherren der ELJ Wechingen für die perfekte Organisation der Verpflegung.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone