Für die Arbeit im Verband wird das neue ELJ-Logo zum Download bereitgestellt. Relaunches von Mistgabel und Internetauftritt sind die nächsten Projekte.

Die Buchstaben „E“, „L“ und „J“ als Kugelkreuz, daneben „Evangelische Landjugend“ oder kurz „ELJ“ – diese Bildmarke verabschiedete die Landesversammlung im Oktober 2013 als neues Logo der ELJ. In der ELJ Landesstelle und der ELJ Bezirksstelle Mittelfranken wurde in den letzten Wochen fleißig gearbeitet, um das neue Logo im Verband zu verbreiten.

undefinedNeu! Logodownload von www.elj.de

Vier Versionen der Bild-Textmarke können nun von der ELJ-Homepage als EPS- und JPG-Datei herunter gelanden werden. Gruppen, Kreis- und Bezirksverbände können das Logo damit frei in ihre eigenes Layout einfügen oder bei Bedarf auf Unterstützung der Hauptamtlichen zurückgreifen. Verändert werden darf dabei das „E“, „L“, „J“-Kugelkreuz nicht, auch darf es nicht alleine stehen, sondern muss immer von dem Schriftzug „ELJ“ oder „Evangelische Landjugend“ und ggf. einer Ortsangabe begleitet werden.

Zwei Großprojekte, die dem Verband nun ins Haus stehen, wurden am Wochenende in der Sitzung des Landesvorstands beraten: Die Übertragung des Corporate Designs auf die Homepage sowie das Verbandsmagazin Mistgabel, deren Charakter als Zeitung von der ELJ für die ELJ auf jeden Fall bewahrt werden soll. Mit dem Relaunch von www.elj.de soll auch der Umzug auf neue Templates verbunden sein, die die Navigation von Smartphones problemlos unterstützten.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone