Ob auf Landesebene oder in einer ELJ-Ortsgruppe: Als ELJ-Mitglied bist Du Teil einer starken Gemeinschaft.

Miteinander mehr machen: Die Mitgliedschaft in der ELJ bietet viele Möglichkeiten im Dorf und im Verband. Verbunden damit ist

  • eine Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • interessante Angebote und Veranstaltungen sowie
  • professionelle Hilfe für die ELJ-Gruppe.

In der ELJ gibt es zwei Möglichkeiten der Mitgliedschaft:

  • Mitglied einer ELJ-Ortsgruppe oder eines Arbeitskreises

    So einfach geht’s:

    Die Gruppenverantwortlichen nehmen die Beitrittserklärung an und leiten diese an die Landesstelle weiter. Der Jahresmitgliedsbetrag (ab 1. Januar 2016: 20 €) wird dann vom angegebenen Konto eingezogen. Die Mitgliedschaft erlischt nach schriftlichem Austritt.

  • Einzelmitglied der Evangelischen Landjugend in Bayern

    So einfach geht’s:

    Jeder, der die Ziele der Evangelischen Landjugend teilt, kann für 20 € Jahresbeitrag Einzelmitglied auf Landesebene werden – ganz ohne Ortsgruppe. Über 130 Leute tun dies bereits. Ansprechpartner ist die Landesstelle. Beitrittsformulare gibt’s hier.

    Formulare für Einzelmitgliedschaft

Weil der Beitritt zur ELJ ein rechtsgültiger Vertrag ist, brauchen wir Eure Unterschrift. Bitte druckt die Dokumente aus und schickt sie an die ELJ Landesstelle.

Die 5 wichtigsten Gründe, ELJ-Mitglied zu sein:

Die ELJ ist nicht irgendein Dorfclub – sie ist ein bayernweit anerkannter Jugendverband. Das bringt denen, die sich engagieren –>

„Ich helfe gern weiter!“

 

INFORMATION

ELJ Landesstelle
Stadtparkstr. 8
91788 Pappenheim

Petra Bernreuther 09143 604 15 /petra.bernreuther@elj.de

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone