Frauen können nicht Autofahren und die Flüchtlinge nehmen uns die Frauen dann auch noch weg.

Mit Vorurteilen kann man sich eine einfache Welt basteln und verliert irgendwann sogar den Blick für die eigentliche Wahrheit.An der Bezirksversammlung der Evangelischen Landjugend Oberfranken Oberpfalz konnten die Jugendlichen erfahren, wie es ist plötzlich auf ein einziges Merkmal reduziert zu werden und welche Möglichkeiten es gibt, Vorurteilen zu begegnen. „Es war interessant solchen Parolen auf den Grund zu gehen!“, meinte Felix Wiesinger, Vorsitzender im Kreisverband Hersbruck-Sulzbach, und ergänzte:

„Mit etwas Übung ist es dann einfacher auf diese [Parolen] zu reagieren!“

In der Zoiglstub’n beim Meislbeck in Erbendorf saßen die Landjugendlichen am Stammtisch und trainierten u.a. in Rollenspielen, mit welchen Methoden das Schubladendenken bei anderen Personen aufgebrochen werden kann.

Das Einstehen für Toleranz gehört ebenso zu den demokratischen Grundsätzen der Evangelischen Landjugend wie die Wahl einer Vorstandschaft alle zwei Jahre. In Erbendorf durfte nun die Bezirksvorstandschaft neu bestimmt werden.

Neben Marion Klausfelder und Michael Dendorfer (ELJ Neunkirchen) als Vorsitzende und Christoph Müller (ELJ Mantel) als Kassier, die in ihren Ämtern bestätigt wurden, bereichern nun Bernd Wild (ELJ Gräfenthal) als stellvertretender Vorsitzender sowie Stephanie Herbst und Julia Schmidt (beide Arbeitskreis Kinderfreizeit) das Kompetenzteam mit ihren Ideen und Vorschlägen.  Julia Schmidt, die sich seit vielen Jahren in der ELJ engagiert, freute sich über die Wahl:

„Ich liebe die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und finde gleichzeitig auch das Aufeinandertreffen und die Zusammenarbeit verschiedenster Menschen in Teams spannend. Ich hoffe meine Kreativität und die bereits gesammelten Erfahrungen in die Vorstandschaft einbringen zu können.“

Der ELJ Landesvorsitzende Stefan Kittsteiner überbrachte die Grüße der Landesebene und gratulierte dem frisch gewählten Team herzlich.

Das neue BV-Team


Vorsitzende  Marion Klausfelder
Vorsitzender Michael Dendorfer (ELJ Neunkirchen)
stellvertretender Vorsitzender Bernd Wild (ELJ Gräfenthal)
Kassier Christoph Müller (ELJ Mantel)
Beisitzerin Stephanie Herbst  (Arbeitskreis Kinderfreizeit)
Beisitzerin Julia Schmidt (Arbeitskreis Kinderfreizeit)
TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone