Das Kreisquiz ist fester Bestandteil im Kalender der ELJ-Gruppen im Kreisverband Memmingen. Auch dieses Jahr waren die ELJ Gruppen aus Herbishofen, Volkratshofen und Erkheim wieder zum Intelligenztest angetreten und zerbrachen sich in sieben Runden mit viel Spaß über Fragen aus Bereichen wie Musik, Sport, Politik und Knobelfragen die Köpfe. Schnelligkeit war gefordert, wenn die Gruppen ihre Vertreter einzeln auf den „heißen Stuhl“ schicken mussten. Beim sogenannten Zwischenspiel lautete die Aufgabe, spontan ein kreatives Foto zum landesweiten Fotowettbewerb des ELJ-Jahresthemas „Mach dich frei – für neue Energie!“ zu schießen, was allen Teams auf überzeugende Weise gelang. Am Ende lag die Gastgruppe aus dem ELJ-Kreisverband Nördlingen hauchdünn vor der ELJ Volkratshofen. Kreisvorsitzender Matthias Karrer dankte allen Teilnehmern fürs engagierte Mitmachen und überreichte den Siegern Urkunden und attraktive Preise.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone