Sieben Teams aus Ehingen, Oettingen, Großsorheim, Dürrenzimmern, Löspingen und Dornstadt beteiligten sich dieses Jahr am Fußballturnier des Kreisverbands Nördlingen der Evangelischen Landjugend in der Oettinger Dreifachhalle. Dabei gingen die Hobbykicker mit großem Einsatz und viel Spielfreude zur Sache. Obwohl erst zum zweiten Mal dabei holte sich die ELJ Dürrenzimmern nach einem Herzschlag-Finale und Sieben-Meter-Schießen gegen die ELJ Löpsingen den Titel. Melissa Kaußler und Silke Meyer vom ELJ-Kreisvorstand überreichten den Gewinnern den Siegerpokal und freuten sich auf die Wiederauflage des Turniers im nächsten Jahr.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone