Eine ganze „Armada“ an Kanus fand ihren Weg auf der Altmühl. Der Kreisverband Weißenburg hatte wieder zu seiner Bootstour eingeladen. Es waren auch die Gäste aus Papua Neuguinea eingeladen. Diese wurden gleich vom Kreisverband Weißenburg mit ELJ-T-Shirts und den neuen chicken KV-Sonnenbrillen ausgerüstet.  Sie waren dann auch gleich mittendrin:  beim paddeln und beim sich-gegenseitig-nass-spritzen. Nach kurzer Zeit war kein T-Shirt mehr trocken. Nach einer kurzen Stärkung in Solnhofen ging es als krönender Abschluß über die Wasserrutsche bei der Hammermühle.

 

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone