Beim traditionellen Erntedankfest des Kreisverbandes Roth/Schwabach ging es diesmal hoch her. Die Kreisvorstandschaft hatte das Motto „Mach dich frei – für neue Energie“ auf kreative und unterhaltsame Weise umgesetzt. So machten sich die Männer frei und die Frauen animierten zum „Massenyoga“ in der Kulturfabrik in Roth. Ein Referent erzählte, wie die Energiewende im Landkreis Roth aussehen könnte und die Kreisbäuerin gab die Expertin beim „Quizduell“ über den Wert verschiedener Lebensmittel. Für das leibliche Wohl sorgten wieder die Ortsgruppen. Die Vertrauenspfarrerin des Kreisverbandes rundete den Abend mit einer Andacht und dem Abendsegen ab.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone