Der Kreisverband Neustadt/Aisch der Evangelischen Landjugend hat zum wiederholten Mal jeweils zweihundert bzw. dreihundert Euro an den Förderverein ELAN der ELJ gespendet. Für diese treue Unterstützung der Landjugendarbeit dankt der ELAN ganz herzlich! Das Geld dient der Finanzierung der Bezirksstellen und kommt damit der Region Mittelfranken zu Gute. Wie der KV mitteilte, sind es Erlöse aus Altkleidersammlungen, mit denen die Aktion ermöglicht wurde. Das Foto zeigt das Team des ELJ KV Neustadt/Aisch mit der Vorsitzenden Christin Gneis sowie ELJ-Agrarreferent Peter Schlee, der stellvertretend für den ELAN den Dank überbrachte.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone