Die Sicherung der Jugendarbeit liegt dem ELJ Kreisverband Gunzenhausen-Heidenheim am Herzen. Deshalb hat der Vorstand ein wichtiges Zeichen gesetzt und ist dem ELAN beigetreten. Die Aktion des Kreisverbands ist ein großer Schritt für den ELAN: Er konnte nun seine Mitgliederzahl innerhalb von 20 Monaten auf 126 verdoppeln! Im Altlandkreis Gunzenhausen unterstützen bereits mehrere Kirchengemeinden und Privatpersonen durch ihre Mitgliedschaft die Arbeit der Landjugend. Der ELAN hat das Ziel, durch Mitgliedsbeiträge und Spenden die Personalstellen der pädagogischen Referentinnen und Referenten in den Regionen finanziell abzusichern.

 

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone