Das Evangelische Bildungs- und Tagungszentrum (EBZ) Pappenheim ist als innovativer Ausbildungsbetrieb für Hauswirtschaft vom Bayerischen Staatsministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten ausgezeichnet worden. Das Fachmagazin „rhw management“ hat dem EBZ-Ausbildungskonzept einen ausführlichen Artikel gewidmet.

Ausbildungsjahr 2016/17: Jetzt bewerben!

Bis zu sechs junge Leute können im EBZ eine Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter/in oder zum/zur Assistent/in für Ernährung und Versorgung absolvieren. Damit der Start ins Berufsleben klappt, setzt Hauswirtschaftsleiterin Birgit Keitel  auf eigenständiges, projektorientiertes Arbeiten, die Zusammenarbeit im Team sowie auf hohe ökologische Standards. Die Berufsaussichten sind gut. Mit abgeschlossener Ausbildung steht der Weg zum/zur Hauswirtschaftsleiter/in oder zu einer Weiterqualifaktion offen. Auch auf dem Arbeitsmarkt sind Hauswirtschafter/innen gefragt.

Für das Ausbildungsjahr 2016/17 freut sich Hauswirtschaftsleiterin Birgit Keitel auf Bewerbungen!

 

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone