Fünf Pfarrer mal ganz anders

Die Faschingszeit ist vorbei, doch auf Spaß und Lachen muss in nächster Zeit keiner verzichten. Einen fröhlichen und lustigen Abend bietet der KV Uffenheim der evangelischen Landjugend in Bayern allen FKK Freunden. Doch Vorsicht! Es handelt sich hierbei um das „unverwechselbare“ Fränkische Kirchenkabarett. Fünf Pfarrer geben ironische Einblicke in die alltäglichen Abenteuer des kirchlichen Lebens und zeigen sich von einer ganz anderen Seite. Das ständig mutierende Programm mit Liedparodien, Sketchen und auch Puppenspiel begeistert das Publikum schon seit über zehn Jahren.

In ihrem neuen Programm begegnet man skurrilen Pfarrertypen, die die Welt nicht braucht und erfährt endlich, weshalb in der Kirche alle in den letzten Reihen sitzen wollen. Welche unglaublichen Szenen sich bei Geburtstagsbesuchen und Traugesprächen abspielen: Die fränkischen Pfarrer bringen es auf die Bühne  – immer fein satirisch zugespitzt und nah am echten Leben. In ihren Liedparodien singen sie Tacheles: Baufällige Dorfkirchen und desinteressierte Kirchenleitungen kriegen ihr Fett weg. Spätestens beim Auftritt der Puppen-Opas schließt man dieses Pfarrerkabarett in sein Lachmuskelherz.

Am 8. Mai 2015 ist das Quintett in der Musikhalle in Equarhofen um 20 Uhr zu sehen und zu hören. Der Vorverkauf findet ab März 2015 ausschließlich in der Buchhandlung Seehars, Schreibwaren Kamm und der VR-Bank in Uffenheim statt. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der wohltätigen evangelischen Landjugendarbeit in Uffenheim und den entsprechenden ELJ-Ortsgruppen zugute. Aus diesem Grund erhalten auch Landjugendmitglieder gegen Vorlage des aktuellen Landjugendausweises ein alkoholfreies Getränk gratis. Der evangelische Kreisverband Uffenheim freut sich auf einen heiteren Abend.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone