Statt an Sylvester viel Geld buchstäblich zu verpulvern für soziale Projekte spenden – das ist der Sinn der Aktion „Brot statt Böller“. Der entwicklungspolitische Arbeitskreis AME der Evangelischen Landjugend wirbt damit für eine Unterstützung seiner Projekt-Partner in Brasilien, einer Beratungsorganisation für Kleinbauern und einer Kindertagesstätte in einem Elendsviertel.

Die Kindertagesstätte Creche Cantinho Amigo, „freundliche Ecke“, schafft in einem Armenviertel am Rande der Millionenstadt Belo Horizonte ein Stück Normalität für 40 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Das Umfeld der Kindertagesstätte ist geprägt von Armut, sozialen Spannungen und Gewalt. Die Einrichtung legt Wert auf gesunde Ernährung und gute Bildung. Die Kindertagesstätte wird von einer Einrichtung der evangelischen Kirche getragen.

Kleinbauern in Brasilien haben nur sehr wenig Land zur Verfügung, um damit ihr Auskommen zu sichern. Die Beratung durch die Landwirtschaftsexperten des Centro de Apoio e Promoção da Agroecologia im Bundesstaat Paraná, übersetzt „Zentrum zur Unterstützung und Förderung der Agrarökologie“, hilft ihnen, den Anbau und die Vermarktung ihrer Produkte so zu betreiben, dass sie und ihre Familien davon leben können.Die Beratungsorganisation CAPA ist ebenfalls der Evangelischen Kirche Brasiliens angeschlossen.

Der Entwicklungspolitische Arbeitskreis der Evangelischen Landjugend fördert inner- und außerhalb der ELJ das Verständnis für die Anliegen der Menschen in den Ländern des Südens. Wechselseitige Besuche zwischen der Evangelischen Landjugend und ihren Partnern dienen dem gegenseitigen Austausch und der Festigung der Beziehungen. Wiederholt konnten sich Delegationen aus Bayern vor Ort von der hohen Qualität der dort geleisteten Arbeit überzeugen. Mit der Spendenaktion kann nach Überzeugung des zuständigen Referenten Friedel Röttger eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe geleistet werden.
Spenden können an die Evangelische Landjugend unter dem Stichwort „Brot statt Böller“ und der Angabe des Spendenzwecks bei der Sparkasse Mittelfranken-Süd, IBAN: DE10 7645 0000 0220 5855 33, BIC: BYLADEM1SRS überwiesen werden.

TEILEN: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestDigg thisPrint this pageEmail this to someone